Arten | Ungeziefer, Schädlinge & Lästlinge

Arten | Ungeziefer, Schädlinge & Lästlinge

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen unzählige Ungeziefer-Arten vor, die sich in verschiedene Kategorien unterteilen lassen. Dabei gibt es natürlich nicht nur Schädlinge, sondern durchaus auch „nur“ Lästlinge oder Nützlinge unter den Insekten und weiteren Tieren. Auf den entsprechenden Unterseiten zu den Ungezieferarten erfahren Sie alles über das Ungeziefer und klären auch die Frage, ob es sich um Nützlinge oder Schädlinge handelt.

Käfer

Aaskäfer
  • Ablattaria laevigata

  • Silpha carinata
Blatthornkäfer
  • Cetonia aurata (Gemeiner Rosenkäfer)

  • Rhizotrogus sp. (Junikäfer)

  • Amphimallon solstitialis (Gerippter Brachkäfer)

  • Rhizotrogus marginipes (Junikäfer)

  • Anisoplia austriaca (Getreidekäfer)

  • Oxythyrea funesta (Trauer Rosenkäfer)

  • Onthophagus nuchicornis (Nackenhorniger Kotkäfer)

  • Onthophagus coenobita (Mönchs-Kotkäfer)

  • Onthophagus ovatus (Kotkäfer)

  • Valgus hemipterus (Stolperkäfer)
Blattkäfer
  • Chrysomela populi (Pappelblattkäfer)

  • Clytra laeviuscula (Ameisen-Sackkäfer)

  • Gastrophysa polygoni (Knöterich-Blattkäfer)

  • Lilioceris lilii (Lilienhähnchen)

  • Leptinotarsa decemlineata (Kartoffelkäfer)

  • Oulema sp. (Getreidehähnchen)

  • Oulema melanopus (Rothalsiges Getreidehähnchen)

  • Plagiodera versicolora (Breiter Weidenblattkäfer)

  • Alticinae sp. (Erdfloh)

  • Cryptocephalus sericeus (Seidiger Fallkäfer)

  • Phyllotreta undulata (Kohlerdfloh)

  • Psylliodes chrysocephala (Rapserdfloh)

  • Smaragdina aurita (Blattkäfer)
Bockkäfer
  • Anoplophora glabripennis (Asiatischer Laubholzbockkäfer)

  • Anoplophora chinensis (Citrusbockkäfer)

  • Aromia moschata L. (Moschusbock)

  • Cerambyx cerdo (Großer Eichenbock / Heldbock)

  • Saperda scalaris (Leiterbock)

  • Cerambyx scopolii (Buchenspießbock)

  • Stictoleptura rubra (Rothalsbock)

  • Corymbia fulva (Schwarzspitziger Halsbock)

  • Leptura maculata (Gefleckter Schmalbock)

  • Alosterna tabacicolor (Feldahorn-Bock)

  • Hylotrupes bajulus (Hausbock)

  • Callidium violaceum (Blauvioletter Scheibenbock)

  • Rhagium sycophanta (Eichen-Zangenbock)

  • Asemum striatum (Düsterbock)

  • Pachyta quadrimaculata (Gelber Vierfleckbock)

  • Spondylis buprestoides (Waldbock)

  • Plagionotus arcuatus (Eichenwidderbock)

  • Clytus arietis (Gemeiner Widderbock)

  • Obrium cantharinum (Dunkelbeiniger Flachdeckenbock)

  • Arhopalus rusticus (Dunkelbrauner Halsgrubenbock)

  • Mesosa curculionoides

  • Pyrrhidium sanguineum (Rothaarbock)
Buntkäfer
  • Trichodes apiarius (Gemeiner Bienenkäfer)

  • Opilo mollis (Schöner Buntkäfer)

  • Thanasimus formicarius (Ameisenbuntkäfer)
Feuerkäfer
  • Pyrochroa coccinea (Scharlachroter Feuerkäfer)
Glanzkäfer
  • Glischrochilus quadrisignatus

  • Brassicogethes aeneus (Rapsglanzkäfer)
Kurzflügler
  • Staphylinus caesareus (Kaiserlicher Kurzflügler)

  • Philonthus sp.

  • Platydracus stercorarius

  • Kurzflügler

  • Philonthus.cognatus

  • Paederus littoralis (Uferkurzflügler)

  • Gauropterus fulgidus

  • Oxyporus rufus (Roter Bunträuber)
Laufkäfer
  • Calosoma inquisitor (Kleiner Puppenräuber)

  • Carabus coriaceus (Lederlaufkäfer)

  • Amara sp. (Kanalkäfer)

  • Amara aenea (Erzfarbener Kanalkäfer)

  • Harpalus distinguendus

  • Harpalus sp.

  • Ophonus sp.

  • Stenolophus teutonus

  • Laufkäfer
Marienkäfer
  • Adalia bipunctata (Zweipunkt-Marienkäfer)

  • Harmonia quadripunctata (Kopfvierpunkt-Marienkäfer)

  • Harmonia axyridis (Asiatischer Marienkäfer)

  • Psyllobora vigintiduopunctata (Zweiundzwanzigpunkt-Marienkäfer)

  • Coccinella septempunctata (Siebenpunkt)

  • Aphidecta obliterata (Nadelbaum-Marienkäfer)

  • Propylaea 14-punctata (Vierzehnpunktiger Marienkäfer)

  • Exochomus quadripustulatus (Vierfleckiger Kugelmarienkäfer)

  • Chilocorus renipustulatus (Nierenfleckiger Kugelmarienkäfer)

  • Anatis ocellata (Augenfleck-Marienkäfer)

  • Halyzia sedecimguttata (Sechzehnfleckiger Marienkäfer)

  • Myzia oblongoguttata (Längsfleckiger Marienkäfer)
Nagekäfer
  • Lasioderma serricorne (Tabakkäfer)

  • Stegobium paniceum (Brotkäfer)

  • Niptus hololeucus (Messingkäfer)
Ölkäfer
  • Meloe sp.
Pillenkäfer
  • Simplocaria semistriata (Pillenkäfer)
Prachtkäfer
  • Agrilus sinuatus (Birnbaumprachtkäfer)

  • Palmar festiva (Südlicher Wacholderprachtkäfer)
Rüsselkäfer
  • Sitophilus granarius (Kornkäfer)

  • Sitophilus oryzae (Reis-Kornkäfer / Reiskäfer)

  • Cleonus piger (Distelgallenrüssler)

  • Polydrusus sp.

  • Otiorhynchus sulcatus (Gefurchter Dickmaulrüssler)

  • Otiorhynchus sp.

  • Otiorhynchus pinastri

  • Otiorhynchus aurifer

  • Otiorhynchus dieckmanni

  • Otiorhynchus ovatus

  • Ceutorhynchus erysimi

  • Baris sp.

  • Baris artemisiae (Wermut-Zahnrüssler)

  • Mononychus punctumalbum (Weißpunktiger Schwertlilienrüssler)

  • Hypera sp.

  • Hypera zoilus (Gespinstrüssler)

  • Hypera postica

  • Sitona lineatus (Gestreifter Blattrandkäfer)

  • Sitona hispidulus

  • Sitona humeralis

  • Sitona macularius

  • Sitona lepidus

  • Dorytomus sp.

  • Anthribus albinus (Großer Breitrüssler)

  • Rhynchites auratus (Kirschfruchtstecher)
Scheinbockkäfer
  • Nacerdes carniolica

  • Oedemera femorata (Gemeiner Scheibenbockkäfer)
Schnellkäfer
  • Hemicrepidius sp.

  • Athous haemorrhoidalis (Rotbauchiger Laubschnellkäfer)

  • Ectinus aterrimus (Wald-Humusschnellkäfer)

  • Ampedus sanguineus (Blutroter Schnellkäfer)

  • Cidnopus pilosus
Schröter
  • Dorcus parallelopipedes (Balkenschröter)
Schwarzkäfer
  • Tenebrio molitor (Schwarzer Mehlkäfer)

  • Tribolium castaneum (Rotbrauner Reismehlkäfer)
Speckkäfer
  • Anthrenus verbasci (Wollkrautblütenkäfer)

  • Anthrenus museorum (Kabinettkäfer / Museumskäfer)

  • Attagenus smirnovi (Brauner Pelzkäfer)

  • Attagenus pellio (Gemeiner Pelzkäfer)

  • Anthrenus scrophulariae (Braunwurz-Blütenkäfer / Teppichkäfer)
Weichkäfer
  • Cantharis fusca (Gemeiner Weichkäfer)

  • Cantharis rustica (Soldatenkäfer)

  • Ancistronycha abdominalis
Zipfelkäfer
  • Axinotarsus pulicarius